Derbysieger RS Wun

… und schon wieder Derbysieger RSWUN …

Am 3.5.18 fand auf dem Gelände des ASV Wunsiedel der Regionalentscheid der Fußballmannschaften Jungen 3 (Jhg. 2004-06) statt. Die Realschule Wunsiedel traf hier auf die weiteren Kreismeister aus Hof (Realschule Hof) und Landkreis Hof (Realschule Naila).

Pünktlich um 11:30 Uhr erfolgte der Anstoß zur ersten Partie zwischen der RS Hof und der RS Naila. Die RS Naila konnte sich hier deutlich mit 4:0 durchsetzen.

Nun war es endlich so weit. Die Spieler der RSWUN trafen auf den Verlierer des ersten Spiels, die RS Hof. Die Mannschaft war sichtlich angespannt und nervös und es entwickelte sich ein von Fehlpässen und technischen Unzulänglichkeiten geprägtes Spiel. Mit zunehmender Spieldauer wurde das Spiel zudem immer hitziger und es folgten einige sehr unschöne Szenen auf beiden Seiten. Den Höhepunkt bildeten hier die beiden 2 Minuten Zeitstrafen für je einen Spieler der beiden Mannschaften nach Rudelbildung im Mittelkreis. Leistungsgerecht trennte man sich mit 1:1, was für das folgende Spiel nichts Gutes erahnen ließ.

Im dritten Spiel des Tages legte die technisch und taktisch perfekt eingestellte RS Naila los wie die Feuerwehr und so stand es sehr früh 2:1 für Naila. Vor den Augen der heimischen Fans hielt die mit hochkarätigen Nachwuchsstars besetzte Mannschaft der RSWUN jedoch stark dagegen und zeigte den schönen Angriffsfußball, welcher sie in dieses Regionalfinale einziehen ließ. Es entwickelte sich ein sehr ansehnliches Fußballspiel. Die Spannungskurve hatte ihren Höhepunkt, als die RSWUN, wenn auch etwas glücklich, nach einem Gestochere im 5m-Raum zum Ausgleich traf. Jetzt ging die Post ab. Chancen im Minutentakt auf beiden Seiten. In den letzten 5 Minuten war zu erkennen, welche Art von Fußball Erfolgscoach Gruszka von seiner Mannschaft erwartet. Drei Konter nacheinander wurden in bester FC Liverpool-Manier nach dem Kick-and-Rush Prinzip konsequent zu Ende gespielt. Das Resultat 5:2 für die RSWUN!!!!!

Mit diesem, am Ende etwas zu hohen, aber durchaus verdienten Sieg krönte sich die nun euphorisch mit den Fans feiernde Mannschaft zum Regionalmeister der Kreise Wunsiedel, Marktredwitz, Hof und Hof-Land.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser überragenden Teamleistung und viel Erfolg beim nun folgenden Bezirksfinale!!!