Realschule bildet Medienscouts aus

Digitale Medien sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund ist es wichtig, den richtigen Umgang mit diesen zu erlernen.

Ab wann wird Mediennutzung zu viel? Wie bewege ich mich sicher im Netz? Was gebe ich in sozialen Netzwerken preis? Wie verhalte ich mich im Klassenchat richtig?

Es ist gar nicht so einfach, sich kompetent und sicher im Internet zu bewegen. Denn nur wer die Wirkungsweise der digitalen Medien versteht, kann sich selbstbewusst, selbstreflektiert und technisch sicher im Internet, in Communities, in Chats, in Foren bewegen und seine Daten schützen.

Aus diesen Gründen haben am Donnerstag, den 04.10.2018 insgesamt neun Schülerinnen und Schüler der Realschule Wunsiedel die Ausbildung zum Medienscout absolviert. Die Veranstaltung fand ganztägig in Kronach statt und wurde durch die „Opferhilfe Oberfranken“ durchgeführt.