Lernen lernen 2018

Ein Projektnachmittag unter dem Motto „Lernen lernen“ wurde vom Studienseminar unter der Leitung der Seminarlehrkräfte Rainer Schmitt (Pädagogische Psychologie) und Diana Erhardt (Pädagogik) für die Klasse 5C angeboten. Die beiden Ganztagesklassen 5A und 5B haben bereits eine wöchentliche Lernen lernen Stunde in ihrem Stundenplan integriert. Diese soll den Schülerinnen und Schülern neue Strategien und Methoden an die Hand geben, um die erhöhten Leistungsanforderungen beim Übergang von der Grund- zur Realschule bewältigen zu können. Die Studienreferendarinnen hatten für den Nachmittag fünf Stationen vorbereitet, die die Kinder in Kleingruppen durchliefen. Dort bekamen sie unter anderem Tipps zur effektiven Erledigung von Hausaufgaben, zum sinnvollen Lernen von Vokabeln oder sie setzten sich praktisch mit Lernstrategien auseinander, die die Schüler daheim fortan individuell umsetzen können. Während der Pause wurden die Fünftklässler von ihren Tutoren aus der achten Klasse versorgt, die frisch geschnittenes Obst, Nüsse und Säfte bereithielten.