Anmeldeverfahren vom 18. Mai – 22. Mai 2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind für das kommende Schuljahr 2020/21 an unserer Sigmund-Wann-Realschule anmelden möchten. Wir bieten in diesem Schuljahr zwei verschiedene Wege der Anmeldung an:

 

1. Persönliche Anmeldung in der Schule in der Woche vom 18. Mai bis zum 22. Mai 2020

Sie können Ihr Kind persönlich im Sekretariat unserer Schule zu folgenden Zeiten anmelden:

Mo, Di, Mi      von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Fr                    von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Alle notwendigen Anträge können vor Ort ausgefüllt werden. Bitte achten Sie auf einen ausreichenden Mund-Nasen-Schutz.

 

2. Online – Schulantrag

Aufgrund der aktuellen Situation können Sie die benötigten Formulare auch online ausfüllen und Ihr Kind ab dem 11.05.2020 über einen „Online – Schulantrag“ anmelden. Nach dem Ausfüllen der Formulare haben Sie die Möglichkeit, uns die Unterlagen

  • ausgedruckt im Sekretariat unserer Schule persönlich abzugeben,
  • in digitaler Kopie (PDF-Dateien, Fotodateien) als Email-Anhang an verwaltung@rswun.de zu senden,
  • einfach in einem verschlossenen Umschlag in unseren Schulbriefkasten zu werfen
  • oder auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Selbstverständlich bestätigen wir anschließend Ihre Anmeldung und lassen Ihnen weitere Informationen zukommen.

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch telefonisch unter Tel. 09232 – 2771 entgegen.

 

Folgende Unterlagen benötigen wir für die Anmeldung fristgerecht bis zum 22. Mai 2020:

  • Ausgedruckte und unterschriebene Online – Anträge*
  • Nachweis über Masernschutz (Kopie des Impfausweises oder Ärztliche Bescheinigung)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Ggf. Sorgerechtsbescheid (Kopie)
  • Ggf. Zeugnis über eine Lese-Rechtschreibstörung
  • Übertrittszeugnis der Grundschule (unbedingt im Original)

 

* Online-Anträge:

Anmeldebogen für den Übertritt aus der Grundschule

 

Übertritt aus der Mittelschule

 

Bitte bei Bedarf zusätzlich ausfüllen:

Erfassungsbogen zur Kostenfreiheit des Schulweges (Fahrkartenantrag)

 

Erklärung zur Kostenfreiheit des Schulweges für Schülerinnen und Schüler, welche keinen Anspruch auf Erstattung der Fahrtkosten hätten, aber beabsichtigen das Unterrichtsfach Tschechisch zu wählen oder in die Talentklasse möchten

 

Gebundene Ganztagesklasse

 

Offenes Ganztagesangebot

 

Aufnahmevoraussetzungen

 

Probeunterricht vom 26. bis 28. Mai 2020
Ein Probeunterricht ist nur dann notwendig, wenn bei Schülern aus der 4.Klasse der Grundschule der Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU schlechter als 2,66 ist.

 

Sollten Sie weiteren Beratungsbedarf wünschen, scheuen Sie sich nicht uns per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren. Schulleitung und Beratungslehrer stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte sehen Sie sich auch das Video auf der Startseite unserer Homepage an!

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder im Schuljahr 2020/21!

 

Realschule – mein Weg zum Übertritt