Schuljahr 2019/20

Besondere Schüler bedürfen einer besonderen Ehrung. Nachfolgend werden die Schüler des jeweiligen Monats vorgestellt. Diese haben besondere außerunterrichtliche, soziale oder sportliche Leistungen rund um die Realschule Wunsiedel erbracht und wurden dafür gewürdigt.

Februar

Die Schüler Tugce Öztürk (10c), Melissa Kingel (10b), Nelé Zitzmann (10b), Louis Dötterl (8d), Linda Riedl (8d), Leonie Krauß (7a), Celine Deyerling (7b), Moritz Kirschneck (7a), Leni Prell (8d) und Patricia Kuhbandner (10c) erhielten die Auszeichnung aufgrund ihres außerschulischen Engagements als Medienscout und insbesondere für die herausragende Durchführung des Präventionsprojekts „Netzgänger“.

 

Januar

Die Schülerin Laura Brunner (6a) erhielt diese Auszeichnung für ihre herausragende Leistung als Siegerin des Kreisentscheids beim Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufen.

 

Dezember

Die Schüler Jan Pillasis (10b), Simon Hetzer (10a), Lara Krüger (10b), Jasmin Pojer (10c), Celina Krauß (10a) und Tugce Öztürk (10c, nicht auf dem Foto) erhielten diese Auszeichnung aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit als Mitglieder des Schulsanitätsdienstes.

 

November

Die Schüler Hannah Tröger (9c), Anna-Lena Golsch (9c), Jennifer Bleile (9c), Sophia Daubner (9c), Amelie Gesell (9c), Luisa Stroh (9c), Sophie Großkopf (9c), Aurelio Teofili (9b), Elia Söllner (9b), Hannah Haueisen (9b), Celina Saam (9b), Olivia Schneider (9b) erhielten diese Auszeichnung aufgrund ihres außerordentlichen Engagements beim Vorlesetag für die fünften Klassen.

 

Oktober

Die Schüler Julius Müller (7a), Emily Rosner (7a), Denis Schrempf (7a), Leonie Krauß (7a), Connor Schöbel (7b) und Margarita Barseghyan (7b) erhielten diese Auszeichnung aufgrund ihres außerordentlichen sozialen Engagements bei der Unterstützung ihrer Mitschüler.

 

September

Der Schüler Johannes Vogel (10a) erhielt diese Auszeichnung aufgrund seines außerunterrichtlichen Engagements als Tutor bei den Kennenlerntagen der 5ten Klassen.